Aktie



Ein attraktives Investment
Die LUDWIG BECK-Aktie ist eine Anlage mit einer innovativen Wachstumsstrategie, einer soliden Finanzstruktur und dem Eigenbesitz am Stammhaus in der Top-Lage am Münchner Marienplatz.

Wachstum durch starke Marktstellung
Unsere ertragsorientierte Unternehmenspolitik, unsere Wachstumsstrategie sowie unsere exzellente Positionierung am Markt bedingt durch die starke Stellung im kaufkraftstarken bayerischen Raum sprechen ganz klar für ein Investment. Durch unsere aktive Investor Relations sind wir permanent bestrebt, unsere Beziehungen zu den Aktionären und Teilnehmern des Kapitalmarktes stets zu verbessern und auszubauen. Unsere Investoren erhalten alle relevanten Informationen, um sich ein fundiertes Bild über den fundamentalen Wert der LUDWIG-BECK-Aktie zu machen und eine angemessene Bewertung zu treffen.

Wir kommunizieren offen, umfassend und zeitnah über die laufende Ertragslage, die Strategie und die Weiterentwicklung des Unternehmens. Unser erfahrenes Management sowie unsere engagierten Mitarbeiter machen LUDWIG BECK darüber hinaus zu einem Unternehmen ganz besonderer Art.

Allgemeines zur Aktie
Am 18. Mai 1998 sind wir mit der LUDWIG BECK-Aktie (Wertpapierkennnummer (ISIN) DE000519 9905) an die Börse gegangen. Von Beginn an sind unsere Aktien im Qualitätsstandard der Deutschen Börse (Prime Standard, vormals SMAX) notiert und erfüllen somit die höchsten Anforderungen an Liquidität, Betreuer, Transparenz und Investor Relations. Obligatorisch sind beispielsweise Quartalsberichterstattung, Durchführung von Analystenveranstaltungen sowie die Anwendung internationaler Rechnungslegungsstandards. Als Mitglied im Prime Standard erreichen wir eine breit gestreute internationale Anlegerschaft mit einem hohen Anteil institutioneller Investoren.

Auf den folgenden Seiten bieten wir Ihnen eine breite Palette von Informationen rund um ihr LUDWIG BECK Investment.