Investor Relations

Corporate News

LUDWIG BECK steigert in 2017 den Konzernjahresüberschuss um 13%
München, 20. März 2018 – Der Münchner Modekonzern LUDWIG BECK (ISIN DE 0005199905) musste sich im Geschäftsjahr 2017 einem enormen Druck, den der Neuformierungsprozess des europäischen Modehandels weiterhin auf Händler und Märkte ausübt, stellen. Trotzdem gelang es LUDWIG BECK das Geschäftsjahr 2017 mit einer deutlichen Ergebnissteigerung gegenüber dem Vorjahr zu beenden und seinen Umsatz auf einem weiterhin hohen Niveau zu halten.

Aktienkurs

Finanzkalender

Datum Termine
Konzernquartalsmitteilung für das 1. Quartal 2018
Hauptversammlung 2018 (München)
Konzernzwischenbericht für das 2. Quartal und die ersten sechs Monate 2018

Kontakt

Investor Relations/Financial PR

esVedra consulting GmbH
Metis Tarta
+49 89 206021-210