Investor Relations

Ad Hoc Mitteilungen

LUDWIG BECK AG: LUDWIG BECK beschließt Einleitung eines Verkaufsprozesses zur Veräußerung des Herrenmodefilialisten WORMLAND

AD-HOC MELDUNG gemäß Artikel 17 MAR 

LUDWIG BECK am Rathauseck – Textilhaus Feldmeier AG - Wertpapier-Kenn-Nr. 519 990 -

LUDWIG BECK AG: LUDWIG BECK beschließt Einleitung eines Verkaufsprozesses zur Veräußerung des Herrenmodefilialisten WORMLAND 

München, 31. Januar 2019 – In den letzten Monaten haben sich mehrere Investoren an die LUDWIG BECK

Corporate News

LUDWIG BECK 2018: Bruttoumsatz im Rahmen der Erwartungen
München, 8. Januar 2019 – Der Münchner Modekonzern LUDWIG BECK (ISIN DE 0005199905) hat das Geschäftsjahr 2018 mit einem vorläufigen Bruttoumsatz auf Konzernebene in Höhe von 166,0 Mio. € (Vorjahr: 173,2 Mio. €) beendet. Damit wurden die im Dezember auf ca.165 Mio. € angepassten Umsatzziele leicht übertroffen.

Aktienkurs

Finanzkalender

Datum Termine
Veröffentlichung Jahresabschluss 2018
Bilanzpressekonferenz in München
Analystenkonferenz in Frankfurt

Kontakt

Investor Relations/Financial PR

esVedra consulting GmbH
Metis Tarta
+49 89 206021-210