Investor Relations

Ad Hoc Mitteilungen

LUDWIG BECK passt die Umsatz- und Ergebnisprognose 2018 an

AD-HOC MELDUNG 

LUDWIG BECK am Rathauseck – Textilhaus Feldmeier AG - Wertpapier-Kenn-Nr. 519 990 -

LUDWIG BECK passt die Umsatz- und Ergebnisprognose 2018 an München

10. Dezember 2018 – Die Ludwig Beck am Rathauseck – Textilhaus Feldmeier AG hat am heutigen Tag die Entscheidung getroffen, die Jahresprognose für 2018

Corporate News

LUDWIG BECK Konzern wird in den ersten neun Monaten 2018 durch klimatische Extreme herausgefordert
München, 24. Oktober 2018 – Der Münchner Modekonzern LUDWIG BECK (ISIN DE 0005199905) verzeichnete in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres einen Umsatzrückgang von 5,7%. Nachdem bereits ein langer harter Winter das Frühjahrsgeschäft beeinträchtigt hatte, war auch im weiteren Verlauf des Jahres eine Kaufzurückhaltung zu spüren. Im Bilderbuchsommer 2018 verzichteten zahlreiche Konsumenten auf ihr Shoppingerlebnis zugunsten sommerlicher Freizeitaktivitäten. Auch der September glänzte noch mit hochsommerlichen Temperaturen.

Aktienkurs

Finanzkalender

Datum Termine
Umsatzzahlen für 2018
Veröffentlichung Jahresabschluss 2018
Bilanzpressekonferenz in München

Kontakt

Investor Relations/Financial PR

esVedra consulting GmbH
Metis Tarta
+49 89 206021-210