Stimmrechtsmitteilungen

Auf diesen Seiten finden Sie die Mitteilungen über den Erwerb bzw. die Veräußerung von Stimmrechten an der LUDWIG BECK AG nach dem Wertpapierhandelsgesetz (WpHG) im aktuellen Geschäftsjahr im Überblick und zum PDF-Download.

2020

Für das Geschäftsjahr 2020 liegt folgende Stimmrechtsmitteilung vor.

Die INTRO-Verwaltungs GmbH meldete am 2. Dezember 2020 insgesamt 930.805 Aktien an der Ludwig Beck AG zu halten. Damit verfügt die Gesellschaft nun über rund 25,19 % der Stimmrechte.

Herr Alfons Doblinger meldete am 2. Dezember 2020 insgesamt 900.755 Aktien an der LUDWIG BECK AG zu halten. Damit verfügte er im Zeitpunkt der Mitteilung über rund 24,38 % der Stimmrechte. Darin enthalten sind Stimmrechte aus 24,00 % der Aktien an der LUDWIG BECK AG, die unmittelbar von der BG Heppenheim Grundstücks GmbH gehalten werden und Herrn Doblinger nach § 34 WpHG zuzurechnen sind.

 

LUDWIG BECK am Rathauseck

Textilhaus Feldmeier AG
Marienplatz 11
80331 München

Kontakt