Neue Reisetipps für New York

New York Christmas Shopping

New York ist immer eine Reise wert, doch ganz besonders beeindruckt die Stadt in der Weihnachtszeit. Wir fragten die Locals, die Menschen hinter unseren New York Parfumbrands, nach Reisetipps für den Big Apple.

DEREK LAM FASHION DESIGNER

Der Besuch des Rockefeller Center mit seinem riesigen Weihnachtsbaum und der Eislaufbahn ist für mich ein Muss. Jedes Jahr aufs Neue genieße ich den Anblick der vielen, vielen Kinder, die staunend den schönsten Weihnachtsbaum der Welt entdecken.

Derek Lam kaufen bei Ludwig Beck
Derek Lam kaufen bei Ludwig Beck

Zehn moderne Düfte - inspiriert von Geschichten und Momenten, die Designer Derek Lam durch die Fenster seines Flagship Stores auf der 10 Crosby Street in New York City erlebt. 1 / Drunk on Youth ist wie ein Band der Liebe, der Lust, der Jugend. Ein elegant-floraler Duft mit Geißblatt und knackigem Apfel.  2 / Looking Glass feiert die Idee, losgelöst durch das Leben 
zu tanzen, sich fallen zu lassen. Magnolie und Tonkabohne verbinden sich zu einem warmen klassisch-floralen Duft.  DEREK LAM 10 CROSBY erhältlich in 50 ml und 175 ml, je ab 88 €. Sie finden die Düfte an unserem Top Exclusive by Nobilis-Counter im Kaufhaus der Sinne am Marienplatz. Unter der Telefonnummer 089- 236 91 204 können die Parfums versandkostenfrei bestellt werden.


NIKOS, LAB MANAGER DES LE LABO STORES IN WILLIAMSBURG NYC

Für mich ist der Front General Store die beste Adresse um ausgefallene (Vintage-) Dinge zu kaufen. Von Kleidung über Home Accessoires bis hin zu Schmuck findet mal alles, und das super freundliche Personal weiß bestens über die Produkte Bescheid.

Butcher’s Daughter ist mein Tipp für herrliches Essen und frisch gepresste Säfte. Das vegetarische Restaurant geht mit Gemüse so sorgsam um, wie andere mit Fleisch: Hier wird filetiert und gehackt – und es entstehen äußerst leckere, fantasievolle Gerichte. Zwischen der Lower East Side und Chinatown befindet sich das Metrograph, ein Kino, bekannt für seine Vorführungen jenseits vom Mainstream. Doch schon allein die Räumlichkeiten sind einen Besuch wert. Und bitte nicht am Candy Shop vorbeigehen!

Das Etikette verrät, welcher Hauptinhaltsstoff den Duft prägt. 1 / Bergamote 22 verbindet den zarte florale Charakter von Petitgrain mit der Bitterkeit von Grapefruit und Vetiver. 2 / Ambrette 9 ist zweifellos die kostbarste für Babys geeignete Formel in der Welt, da sie hauptsächlich auf den Moschuskörnern, dem einzigen natürlichen und sehr seltenen Moschusduft, basiert. Ursprünglich für Babys (und ihre Mamas) entwickelt, ist der Charakter dieser leicht parfümierten Formel frisch und weich. Eau de Parfum, jeweils 50 ml, ab 148 €.


ROBERT GERSTNER AEDES PERFUMERY

Fans von wirklich sensationeller Weihnachtsdeko kommen an den Schaufenstern von SAKS Fifth Avenue, Barney's an der Madison Avenue und Bergdorf Goodman nicht vorbei – in Letzterem unbedingt einen Stop im Restaurant einplanen, den Blick auf den Central Park gibt’s gratis obendrauf!

Kleidung von angesagten Marken lässt sich im Dover Street Market entdecken und auch die neuen Malls am World Trade Center und Oculus sind einen Besuch wert. Im weitgehend denkmalgeschützten Viertel South Street Seaport kann man zwischen historischen Gebäuden bummeln. Auch die neue Fährverbindung vom Wall Street Pier 11 zu den Stränden von Brooklyn und Queens ist lohnenswert: Man hat einen sensationellen Blick auf Ellis Island, die Freiheitsstatue, die Verrazano Bridge – überhaupt, auf die ganze Skyline – und das alles für nur 2,95 $.

1 / Nicht minder eindrucksvoll als die Schaufenster der großen Departmentstores: Das opulent dekorierte Fenster von Robert Gerstners Boutique Aedes in Greenwich Village. 2 / Copal Azur von Aedes de Venustas vermischt die salzigen Noten einer frischen Meeresbrise mit geheimnisvollem Weihrauch. Eau de Parfum, 100 ml, ab 215 €.


PHUONG DANG ARTIST 

New York zur Weihnachtszeit ist eine Schau! Die Stadt vibriert förmlich und der festliche Lichterglanz verleiht ihr eine fast surreale Atmosphäre. Mein Tipp: Ein Besuch des Metropolitan Museum of Art mit prachtvollem Weihnachtsbaum – und ein Bummel durch die Neue Galerie.

Alles, was Sie hierzu brauchen ist ein gutes Paar Schuhe, denn in der Neuen Galerie lassen sich die berühmtesten deutschen und österreichischen Kunstwerke des zwanzigsten Jahrhunderts entdecken - für mich einer der inspirierendsten Orte in ganz New York. Herrlich schlemmen lässt es sich übrigens im angeschlossenen Café Sabarsky, das Glühwein und Sachertorte serviert.

Zusammen mit Parfumeur Betrand Duchaufour kreierte Phuong Dang Liquid Emotion, eine Kollektion zehn reiner Parfums aus kostbaren Rohstoffen. 1 / Leather up, ein Parfum mit Safran, Ledernoten, Mimose, Oud aus Laos und grauem Amber. 2 / Vermillion Promise duftet nach Apfel, Orchidee, schwarzem Trüffel und Honig. Extrait de Parfum, jeweils 100 ml, ab 420 €. Sie finden die Parfums an unserem Top Exclusive by Nobilis-Counter im Kaufhaus der Sinne am Marienplatz. Unter der Telefonnummer 089- 236 91 204 können die Parfums versandkostenfrei bestellt werden.


ULRICH LANG DUFTDESIGNER

Das Maison 10 bietet ein besonderes Shopping-Konzept: Exklusive Produkte von kleinen Manufakturen werden in zehn verschiedenen Kategorien für jeweils zehn Wochen angeboten. Vom Verkaufserlös werden zehn Prozent gespendet – an wiederum zehn verschiedene Charity-Organisationen.

Gestrickte Tauben von Various Projects und viele andere Kuriositäten findet man im kleinen kunstvoll kuratierten Shop von Project No 8 im ACE Hotel auf der 29th Street. Schön für eine kleine Auszeit vom Weihnachtstrubel: ein Spaziergang am leeren Strand von Long Beach - und danach eine heiße Schokolade mit Chili bei Jacques Torres schlemmen. Toll für einen All-day-Brunch ist das Fairfax. Mit seinem relaxten Vibe fühlt man sich fast wie in L.A.

Zeitgenössische Kunst inspiriert Ulrich Lang zu seinen Düften. 1 /  Mit Anvers 2 setzt Ulrich Lang das Foto eines jungen Mannes in einen absolut gekonnten Chypre-Duft um, der sinnlich-warm nach Limette, Zeder und Rhabarber duftet. 2 / Nightscape verkörpert den Zauber des nächtlichen New Yorks - glitzernd, faszinierend, anziehend. Ein moderner orientalischer Duft mit herbem Leder und feinstem Patchouli. Jeweils 100 ml, ab 95 €.

Text: Angela Braun