Die trendigste Ecke der Stadt

Die trendigste Ecke der Stadt

Über Monate geplant, über Wochen gewerkelt - endlich ist es soweit: Unsere brandneue Damen Trend-Abteilung im 1. Obergeschoss ist eröffnet. 

Auf 1.600 Quadratmetern werden Mustermix, Farben und Formen der denkmalgeschützten Fassade als stilprägendes Designelement auf elegante, leichte und frische Weise neu interpretiert. Von eingefrästen Wandmotiven bis hin zu den Bodenfliesen – das Pattern der Außenfassade zieht sich thematisch durch die gesamte Abteilung. Sie ist zugleich das Leit- und Orientierungssystem für eine subtile Wegeführung durch die verschiedenen Gebäudeabschnitte mit angesagten Marken wie Munthe, Stine Goya, Officine Generale, M Missoni und By Marlene Birger im oberen sowie Markenshops von Partnern wie Marc O‘Polo, s.Oliver, Comma und More & More im unteren Bereich.

 

Trend-Abteilung

Mit der Rolltreppe gelangen Sie direkt in den Bereich „First Impression“. Die raumbildenden Elemente sind durch eine filigrane Metallkonstruktion miteinander verbunden. Das Rostbraun des Metalls trifft auf ein nachhaltig produziertes Rattan-Furnier, karuun®, in mattem Grün. Das Furnier mit der einzigartigen Struktur verleiht „First Impression“ einen modernen und wertigen Charakter. Einen interessanten Kontrast bilden neu interpretierte großflächige Lochblechwände in Caramel.

Das Herzstück der Damentrendabteilung ist die    Ecke – ausgerichtet auf den berühmten Marienplatz. Durch aufwendige UV-und Wärmeschutzfolien für innen und außen sowie einem modernen Lichtkonzept werden Kunstlicht und Tageslicht effektvoll inszeniert. Ein filigranes Wand-Modulsystem mit Rundbögen aus Metall in Weiß erinnert an die Arkaden einer venezianischen Piazza und gibt zugleich den Blick auf den Marienplatz frei.

Rough und authentisch – die Jeansabteilung, wird von einer Reliefwand bestehend aus Eschenholzfliesen umrahmt. Das Furnier im Rough Cut hat eine dreidimensional geprägte Oberfläche. Das Reliefbild zeigt den Furnierverlauf analog des Wachstums eines Eschenbaumstammes und setzt die Formensprachen des Bogens „The Curve“ fort. Die raue, offene Struktur spiegelt den Charakter der Abteilung wider. 

Trend-Abteilung
Trend-Abteilung
Trend-Abteilung
Damen Trend-Abteilung