Merino & Cashmere für Sie und Ihn

Der Herbst steht in den Startlöchern. Mit unserer neuen Cashmere- & Merino-Kollektion bringen wir nicht nur Farbe in den trüben Herbsttag, sondern schützen uns auch vor der aufkommenden Kälte. In diesem Sinne: Willkommen Herbst!

Die neue Kollektion Merino Extrafein von Ludwig Beck Munich umfasst klassische Pullover mit Rundhals-, V-Ausschnitt oder Rollkragen bis hin zu Strickjacken – und zwar sowohl für Damen (2.Etage) als auch für Herren (Untergeschoss). Mit über 100 Varianten finden Sie bestimmt Ihr Lieblingsstück aus der Kollektion!

Lassen Sie sich inspirieren und blättern Sie sich direkt durch unseren neuen Cashmere & Merino Katalog

Zum Katalog ›

Wissenswertes über Merinowolle

Wussten Sie, dass Merinowolle fünf Mal so fein ist, wie menschliches Haar? Deshalb gehört diese Wolle zu den weichsten ihrer Art. Weitere interessante Fakten:

  • Merinowolle kommt größtenteils aus Australien. Bei Ludwig Beck tragen Sie Victoria, ein reines Merinogarn von Biella Yarn/Italien. Biella Yarn steht für hochwertige Fashion-Garne der Südwolle Group aus Nürnberg.
  • Die Faser der Wolle ist nicht nur besonders weich, sondern auch extrem biegsam und elastisch. Das macht Kleidung aus Merinowolle sehr formstabil und sorgt für ein angenehmes Tragegefühl. Weiterer Vorteil: Kleidung aus Merinowolle ist auf natürliche Weise knitterfest, da die Fasern in ihre natürliche Form zurückspringen.
  • Zudem ist Merinowolle sehr atmungsaktiv und wirkt Temperatur ausgleichend. Im Sommer kühlt sie, bei kaltem Wetter wärmt sie. Plus: Da Merino Wasserdampf absorbieren kann, ist das Material geruchsabweisend.
  • Merinofasern verfügen außerdem über eine Schutzschicht, die eine schmutzabweisende Wirkung hat.

So pflegen Sie Ihre Pullover aus Merinowolle richtig

Damit Sie möglichst lange Freude an Ihren Strickwaren haben, sollten Sie diese Pflegetipps beachten:

  • Waschen Sie die Pullover/Strickjacken per Hand bei maximal 30°C und verwenden Sie ein Fein- oder Wollwaschmittel, das Sie am besten zuerst in reichlich Wasser auflösen. Achtung: Nicht rubbeln, das kann zu Verfilzungen führen!
  • Kleidungsstücke aus Merinowolle sind nicht für den Wäschetrockner geeignet. Besser: Das Kleidungsstück in ein Handtuch wickeln und das Wasser sanft herauspressen. Nicht auswringen!
  • Zwar ist Merinowolle recht formstabil und trocknet schnell, dennoch empfehlen wir, die Stücke liegend zu trocknen.
  • Bitte nur mäßig heiß bügeln, sprich mit einer Höchsttemperatur der Bügeleisensohle von 150° C bzw. Stufe "Wolle/Seide/ Polyester/Viskose" und am besten ein feuchtes Zwischentuch verwenden. Starkes Pressen vermeiden.